Über Albert Kreuz

ALBERT KREUZ Firmenentwicklung

 
2008
Gründung der Albert Kreuz GmbH
mit dem Ziel, die beste Unterwäsche für Herren herzustellen welche Oberhemd tragen, exzellenten Kundenservice zu bieten und in beiden Punkten keine Kompromisse einzugehen.

Erster Artikel war das Unterhemd „Berlin“ ohne Arm, lang geschnitten mit etwas tieferem V-Ausschnitt in Weiß. Trotz intensiver Suche war zu dieser Zeit ein solches Modell bei anderen Anbietern nirgends zu finden. Der Verkauf beginnt. Aus dem Gewinn der ersten Verkäufe wird neuer Stoff gekauft und mehr produziert. So baut sich der Erfolg Schritt für Schritt auf. Die erste Business-Unterwäsche ist geboren.
 
2009
ALBERT KREUZ ist wieder Erster

Das erste hautfarbene Herrenunterhemd erblickt das Licht der Welt. Weltweit eine Neuheit. Zunächst misstrauisch beäugt, setzt es sich zunehmend durch.
 
2010-2015
Sortimentausbau

Starker Ausbau des Sortiments. Neue Stoffe, Shorts in vielen Farben.
 
2015
Auftritt bei "Die Höhle der Löwen"

Kein Deal. Begründungen: Gewinnmarge zu niedrig, uninteressante Produkte. Trotzdem enorme Aufmerksamkeit und weiterhin starkes Wachstum.
 
2017
Damenwäsche

Die erste ALBERT KREUZ Damen Kollektion entsteht, zunächst testweise. Die Artikel sind gefragt, werden gekauft und nachbestellt.

Industrielle Gemeinschaftforschung
Erste Teilnahme an Projekten der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) im Netzwerk der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF)

2018
Erweiterung der Konfektion

Die Konfektion, welche bisher in Hartmannsdorf / Deutschland erfolgt bekommt Zuwachs. Bei der Suche nach einer Fertigungsstätte für Clean Cut Artikel, bei dem hochpräzise computergesteuerte Schnitte notwendig sind, wurden wir in Portugal fündig. Teile des Sortiments werden zukünftig in Portugal gefertigt, in einer hochmodernen Fertigungsanlage. Oberste Grundsätze bleiben: Beste Qualität, Faire Produktionsbedingungen.
 
2018
Clean Cut Wäsche - Merino-Wolle - Schals

Clean Cut Unterwäsche für Damen und Herren entsteht. Damit entfallen äußeren Säume. Ebenfalls neu: Unterwäsche aus Merino Wolle und Schals aus Kaschmir.

2020
Ein Virus übernimmt Regie

Corona breitet sich aus und überlagert alles. Kaum Jemand interessiert sich für feine Unterwäsche. Was tun? Kurzarbeit? Es gibt ein Bedarf an Gesichtsbedeckungen. Wir steigen in die Maskenproduktion ein. Konfektion, Stoffhersteller, Versanddienstleister machen mit. Seit 1. April produzieren und verkaufen wir fast 100.000 Masken.
Mehr zum Thema Maskenfertigung in Deutschland Albert Kreuz
ALBERT KREUZ Shop
Durchschnittliche Bewertung: 4.92 (von 5.00). Ermittelt aus 476 Bewertungen.