Valentinstag: Der ganz besondere Blumenstrauß

Blumenfarben haben Symbolcharakter ©flowerdreams.de
Blumenfarben haben Symbolcharakter ©flowerdreams.de

Heute komplettiert sich der Valentinsstrauß. Nun können Sie Ihrer Partnerin Ihre Liebe durch die Blume sagen.

Die Orchidee: Die Orchidee bringt Bewunderung zum Ausdruck. Orchideen gibt es in vielen unterschiedlichen Ausprägungen, die Blühpflanzen sind sehr anpassungsfähig. Sie symbolisieren deshalb auch eine gewisse Gewitztheit oder Cleverness.

Die Strelitzie: Wie wohl keine andere populäre Schnittblume transportiert die Strelitzie Exotik. Die auch als Papageienblume bezeichnete, hoch gewachsene Blume mit den ausgefallenen Blüten ist extravagant und symbolisiert Einzigartigkeit.

Die Anthurie: Die Anthurie (Flamingo-Blume) ist der unübersehbare Star in jedem Blumenstrauß oder Gesteck. Sie setzt dabei auf provokante Exotik. In kräftigen Farben repräsentiert sie Stärke und Männlichkeit.

Tipp: Sollten Sie sich noch nicht für bestimmte Blumen entschieden haben,  kann Ihnen der Florist Ihres Vertrauens sicher weiterhelfen. Kombinieren Sie zudem einfach mehrere Farben in einem bunten Strauß, dadurch verlieren einzelne Farben an Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.