Seidenaccessoires – unwiderstehlich – einzigartig

Ob zur Hochzeit, zur Taufe, zum Gala-Abend oder einfach nur für den festlichen oder geschäftlichen Anlass – die Kleidung des Mannes wird erst durch das richtige Seidenaccessoire zum Hingucker.

Der Anzug, der Smoking und selbst der Frack sind abhängig vom richtigen Accessoire.

Wir erleben es immer wieder, mit welcher Freude unsere Kunden ihre Seidenschals, Kummerbunde, Schleifen oder Krawatten tragen. So manch‘ einer kann nicht genug von dem wohl schönsten Material bekommen und bestellt gleich eine ganze Auswahl an verschiedenen Dessins.

Seide ist nicht gleich Seide. Qualitäts-Unterschiede gibt es natürlich auch hier. Deshalb lassen wir nur feinste italienische Maulbeerseide verarbeiten. Der gute Geschmack der Italiener spiegelt sich in den unzähligen, zeitlos schönen italienischen Dessins unserer Seidenstoffe wider. Hinzu kommt die einzigartige Qualität deutscher Handarbeit. In der Schleifenmanufaktur wird Ihr ganz persönliches Lieblingsstück noch von Hand genäht. „Seidenaccessoires – unwiderstehlich – einzigartig“ weiterlesen

Gut gebunden – der Krawattenschal ist durchaus Ersatz für die klassische Krawatte

krawattenschal accessoire mannMänner schauen oft neidisch auf ihre Partnerinnen, die sich mit Accessoires um den Hals nur so schmücken können:  Halsketten von eng anliegend bis Bauchnabel lang – oft mehrmals um den Hals geschlungen, Stoffblumen, die sich mit einem Band um den Hals schmiegen oder Schals, die lässig um den Hals geschlungen sind – egal ob im Sommer oder Winter. Frauen machen aus allen Accessoires Modetrends. Aber auch wir Männer haben durchaus einige Möglichkeiten, mit modischen Accessoires zu punkten. So ist neben der Krawatte die Fliege wieder im Kommen (ALBERT KREUZ berichtete bereits darüber) und auch der Schal für den Mann liegt seit Jogi Löw wieder im Trend. „Gut gebunden – der Krawattenschal ist durchaus Ersatz für die klassische Krawatte“ weiterlesen

Hochzeitsanzüge – Trends 2010

Welche Hochzeitsanzüge liegen 2010 im Trend? Foto: © Michael Krinke, istockphoto
Welche Hochzeitsanzüge liegen 2010 im Trend? Foto: © Michael Krinke, istockphoto

Am wichtigsten Tag im Leben des Mannes – dem Hochzeitstag –  ist er mit seiner Braut der Blickfang für alle Gäste. Gemeinsam steht er mit seiner Liebsten vor dem Altar, lässt sich mit ihr feiern und tanzt mit ihr den Hochzeitswalzer. Immer sind alle Blicke der Gäste auf das Hochzeitspaar gerichtet.

Was Mann zu seiner Hochzeit trägt, ist klar: einen Dreiteiler. Aber für welchen Schnitt, Stoff und welche Farbe er sich entscheidet, das liegt ganz bei ihm. Welche Hochzeitsanzüge derzeit im Trend liegen, möchte ALBERT KREUZ Ihnen vorstellen. Damit dieser Tag nicht nur für Sie, sondern auch für Ihre Gäste unvergesslich wird.

Immer aktuell und besonders bei Hochzeiten beliebt ist der schwarze festliche Anzug „Hochzeitsanzüge – Trends 2010“ weiterlesen

Trend: Einstecktücher für den Businessmann

Ein Einstecktuch für alle Fälle  © einstecktuch.com
Ein Einstecktuch für alle Fälle © einstecktuch.com

Bei der Suche nach Bekleidungs-Trends sind wir auf einen neuen Onlineshop gestoßen. Den ersten Onlineshop Deutschlands für handrollierte Einstecktücher hat Andreas Gerads eröffnet.

Damit liegt er unserer Meinung nach richtig, denn ein Trend zu mehr Individualität ist deutlich erkennbar. „Trend: Einstecktücher für den Businessmann“ weiterlesen

So kommen Sie gut an – angemessene Kleidung fürs Bewerbungsgespraech

Sie sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist abgeschickt und Sie haben nun auch einen Termin für ein Vorstellungsgespräch erhalten. Was ist Ihr nächster Schritt? Sie bereiten sich auf Ihr Gespräch vor, starten dazu eine Internetrecherche und machen sich Notizen für Ihr Gespräch. „So kommen Sie gut an – angemessene Kleidung fürs Bewerbungsgespraech“ weiterlesen

Richtig gekleidet an heißen Tagen

Endlich ist der heiß ersehnte Sommer da.

Aber damit stellt sich bei Anzugträgern die Frage: Muss ich bei 30 Grad im Schatten immer noch mit Anzug und Krawatte zur Arbeit erscheinen?

Allzu freizügige Kleidung ist in vielen deutschen Büros weiterhin tabu. Und leider gibt es viele Geschäftsleute mit täglichem Kundenkontakt, bei denen Anzug und Krawatte zum Pflichtoutfit gehören. „Richtig gekleidet an heißen Tagen“ weiterlesen

Machen Kleider Leute?

Sie kennen doch sicher den Spruch „Kleider machen Leute“. Würden Sie diese drei Worte unterschreiben? Ich nicht! Hinter seiner Kleidung kann man sich auch gut verstecken.  Den Menschen auf seine Kleidung zu reduzieren wäre zu kurz gegriffen. Kleider machen jedoch den ersten Eindruck. Und der ist oft entscheidend – besonders im Geschäftsleben. „Machen Kleider Leute?“ weiterlesen

Deutsche Meetingkultur hui oder pfui?

Wir haben noch Einiges in puncto Meetingkultur zu lernen!
Deutsche Meetingkultur hui oder pfui? © Peter Kirchhoff, pixelio

Sie kennen doch sicher den Spruch „Kleider machen Leute“. Würden Sie diese drei Worte unterschreiben? Ich nicht! Hinter seiner Kleidung kann man sich auch gut verstecken.  Den Menschen auf seine Kleidung zu reduzieren wäre zu kurz gegriffen. Kleider machen jedoch den ersten Eindruck. Und der ist oft entscheidend – besonders im Geschäftsleben.Gestern bin ich nach Arbeitsschluss kurz im Baumarkt vorbeigefahren. Ich hatte noch Anzug und Krawatte an – sicher keine typische Kleidung für den Einkauf im Baumarkt. Aber anscheinend wirkungsvoll. „Deutsche Meetingkultur hui oder pfui?“ weiterlesen

Das perfekte Office-Outfit

Jeden Tag gehen wir ins Büro und jeden Morgen stehen wir vor dem Schrank und überlegen uns, welches Office-Outfit heute zu unserer Laune passen würde. Dann stellen wir fest, dass wir eigentlich zu wenige Anzüge besitzen, Hemden, die uns nicht mehr gefallen und Krawatten, die aus der Mode sind. Das Modemagazin GQ hat in seiner September-Ausgabe fünf Büro-Basics zusammengestellt, die uns Schlipsträgern helfen, motiviert ins Büro zu kommen: „Das perfekte Office-Outfit“ weiterlesen