Bunte Socken gegen Konformismus

Herren Kniestrümpfe in großer Farbauswahl bietet ALBERT KREUZ
Herren Kniestrümpfe in großer Farbauswahl bietet ALBERT KREUZ

Bunte Kniestrümpfe gibt es schon länger. Burlington ist hierbei sicher eine der bekanntesten Marken. Mit bunten Strümpfen kann man sich prima vom langweiligen Einheitsschwarz/-grau abheben und trotzdem Stil zeigen. Und man bleibt in Erinnerung, wie Major Shand, der auf der Hochzeit von seiner Tochter Camilla Parker-Bowles mit gelber Weste und lilafarbenen Strümpfen auf dem offiziellen Hochzeitsfoto posiert.

Nun sind laut der Neuen Züricher Zeitung bunte Socken im Kommen. Vorreiter ist eine kleine Mailänder Boutique des italienischen Strumpf-Strickers Gallo an der Via Manzoni. Gallo produziert seine Socken ausschließlich in Italien. Konkurrenz erwächst Gallo aus Leicester, wo die Firma Pantherella ansässig ist, deren hochwertige Socken in England gestrickt werden. Die Hersteller Falke und Burlington haben auch ihr Sortiment an bunten Socken ausgeweitet. Der modebewusste Sockenträger hat somit die Qual der Wahl. Wer sich zu mehr Farbe bekennt, zu dem passen auch hervorragend die farbigen Fliegen von Stange Berlin.

Würden Sie unter Ihrem Beinkleid Farbe bekennen? Sind bunte Socken für Sie ein Trend?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.