Kategorie-Archiv: Umfrage

Moralische Werte sind neue Vorbilder

Keine Helden mehr – Umfrage: Deutsche nehmen sich statt Personen lieber moralische Werte zum Vorbild

Baierbrunn (ots) – In der Vorbildauswahl jedes Einzelnen spiegeln sich der eigene Lebensentwurf, die Wünsche und Ziele. Die Deutschen setzen vor allem auf moralische Kategorien, weniger auf Personen. Das zeigen die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der “Apotheken Umschau”. Weiterlesen

Wie viel geben wir deutschen Männer für Kleidung aus?

Sind Sie einer derjenigen Männer, die nicht gerne Kleidung einkaufen gehen und dafür auch nur das nötigste ausgeben? Oder gehören Sie zu den Geschäftsmännern, die sich nicht nur in der Arbeit gut kleiden, sondern auch im Alltag hochwertig?

Der Gentleman-Blog hat anhand der Auswertungen des statistischen Bundesamtes ausgerechnet, dass der alleinstehende deutsche Mann weniger als einen Euro pro Tag für seine Kleidung ausgibt, genau 28 Euro im Monat bzw. 338 Euro im Jahr. Dafür erhalten Sie gerade mal einen Anzug im Kaufhaus mit Hemd – wenn Sie gut kalkulieren. Gute Kleidung und passende Schnitte haben einfach ihren Preis. Rechnen Sie noch hochwertige Herren-Unterwäsche mit ein, dann übersteigt das bereits den statistischen Durchschnitt.

Wie viel geben Sie für Kleidung im Monat aus? Gehen Sie gerne shoppen? Lassen Sie sich dabei von Ihrer Partnerin beraten oder haben Sie Ihren ganz eigenen Stil?

Stilprägendes bei der Blogparade zum Thema Stil

Entweder man hat Stil oder man hat ihn nicht. Freiherr von Knigge hatte ihn definitiv. Daher stand er auch Pate bei der letzten ALBERT KREUZ Blogparade zum Thema Was ist für Sie (guter) Stil?. So kurz das Wort auch ist, so unendlich viele Stil-Ansichten gibt es: Neben dem eigenen Modestil ist sicher der Verhaltensstil der einprägsamste für unsere Mitmenschen. Das kam auch klar in den Beiträgen heraus. Weiterlesen

Schlechte Manieren kosten Geld

In Reih und Glied, so gesittet geht es auf Weihnachtsfeiern nicht zu - Foto: Gabi Schoenemann, Pixelio

In Reih und Glied, so gesittet geht es auf Weihnachtsfeiern nicht zu - Foto: Gabi Schoenemann, Pixelio

Die Zeit der Büro-Weihnachtsfeiern hat begonnen. Pünktlich dazu veröffentlicht der Spezialversicherer Hiscox eine Studie zu schlechten Manieren bei kleinen und mittelgroßen britischen Unternehmen. Dort wird anscheinend geflucht, Frauen mit anzüglichen Kosenamen wie “Love”, “Babe” oder “Honey“ angesprochen, sexuell anzügliche Bemerkungen gemacht, sich gestritten und angeschrien. Für die Chefs der Firmen normal und geduldet. Weiterlesen

Der Männerunterwäschen-Index steigt!

Männer kaufen in der Krise keine Unterwäsche

Männer kaufen in der Krise keine Unterwäsche

Krise überwunden? Der Männerwäschen-Index steigt. So hieß es heute im Morgenmagazin der ARD. Was aber nun ist genau der Männerunterwäschen-Index und was hat dieser mit unserer derzeitigen Wirtschaftslage zu tun? Weiterlesen