Herren Seidenkniestrümpfe – wo bekommt „Mann“ sie?

In vielen Stil-Ratgebern für Herren spricht man von Seidenkniestrümpfen. Zum Smoking sind sie ein Muss, zu festlichen Anlässen fast immer dabei.  Bei Hochzeiten stark im Kommen und auch im Business möchten immer mehr Herren auf den Luxus eines Seidenkniestrumpfes nicht verzichten. Die Business-Etikette in vielen Ländern schreibt sie regelrecht vor.

Doch schnell kommt die Frage auf, wo bekommt „Mann“ Seidenkniestrümpfe? Nicht ein Woll-Seiden-Gemisch, keine Kunstfasern, nein echte, reine Seide. Es ist schwieriger als man denkt. In den Kaufhäusern wird man nicht fündig, selbst in vielen Spezialgeschäften sucht man vergeblich nach den „langen“ Strümpfen für den Herrn in reiner Seide.  Auch Online ist die Möglichkeit Seidenkniestrümpfe zu bekommen sehr beschränkt. „Herren Seidenkniestrümpfe – wo bekommt „Mann“ sie?“ weiterlesen

Der Gesetzgeber drängt zum „Long John“ – Wenn Unterwäsche zum Politikum wird

Das "Drunter stimmt". Nichts zu meckern für die Hüter des Dresscodes. ALBERT KREUZ Business-Unterhemd.
Das „Drunter stimmt“. Nichts zu meckern für die Hüter des Dresscodes. ALBERT KREUZ Business-Unterhemd.

Das Thema Unterwäsche ist längst nicht mehr privat. Vorbei gehen die Zeiten, in denen jeder nach Lust, Laune oder weil es im Schrank gerade obenauf liegt, „unten drunter“ das anziehen kann, was er mag. Korea ist jetzt das erste Land, das einen Underwear-Kodex erlassen hat. Kein Spaß: Was die Gemüter von Hunderttausenden Staatsdienern erhitzt, soll Energiekosten einsparen helfen.

Noch lange bevor Thilo Sarrazin mit seinem Buch „Deutschland schafft sich ab“ bundesweit – für Aufregung sorgte, provozierte der Berliner Ex-Senator auf lokaler Ebene immer mal mit flotten Sprüchen. Es ist erst einige Winter her, da empfahl er Hartz IV-Empfängern als Mittel gegen zu hohe Heizrechnungen, einfach mal einen Pullover mehr anzuziehen. Sarrazins rüde Empfehlungspraxis in Sachen Bekleidung macht jetzt Schule, auch wenn ganz andere Zielgruppen als Sozialhilfeempfänger betreffend. „Der Gesetzgeber drängt zum „Long John“ – Wenn Unterwäsche zum Politikum wird“ weiterlesen