Richtig gehängt bleibt Kleidung länger schön

Kleidung nicht zu eng hängen, damit sie knitterfrei bleibt!
Richtig gehängt bleibt Kleidung länger schön Foto: Rainer Sturm, pixelio

Der Weiße Riese macht nicht nur Kleidung porentief rein, sondern kümmert sich auch ansonsten um den Erhalt von Kleid & Co. Auf seiner Homepage findet sich ein Ratgeber rund um das Thema : die richtigen  Bügel, Zusammenlegen oder Aufhängen, Kleidung kurzfristig aufbewahren oder langfristig einlagern und Winterkleidung über den Sommer bringen.

Was muss ich besonders bei der Aufbewahrung meiner Garderobe beachten? „Richtig gehängt bleibt Kleidung länger schön“ weiterlesen

Anzüge nach Maß – nicht nur für die deutsche Geldelite

Wer sich einmal einen Anzug hat maßanfertigen lassen, greift nur ungern auf Konfektionsware zurück. Gerade der Gentleman nutzt Maßanfertigung als stilvolles Unterstatement. Sichtbare Labels sind unter seinem Niveau. Die österreichische Herrenschneidermeisterin und Philosophin Ruth Spenger fasst den Gedanken in ihrem vor Kurzem erschienenen Buch „Die hohe Kunst der Herrenkleidermacher“ (Böhlau Verlag, Wien, 2009) wie folgt zusammen: „Ein Maßschneider kleidet Persönlichkeiten, die sich der sprachlichen Wirkung ihrer Kleider sehr bewusst sind.“ „Anzüge nach Maß – nicht nur für die deutsche Geldelite“ weiterlesen

Businessetikette – ein überstrapaziertes Wort?

Angemessene Businesskleidung schließt nicht unbedingt angemessenes Verhalten mit ein. Dabei ist in meinen Augen der Umgang miteinander genauso wichtig wie die Wahl der Kleidung. Ich meine, der respektvolle Umgang miteinander! Das gilt nicht nur innerhalb des eigenen Unternehmens zu Kollegen und Vorgesetzten, sondern natürlich auch im Umgang mit Kunden, Partnern und Dienstleistern. Ein Unternehmen gibt sich selbst Werte, die die interne Kultur prägen. Respekt ist dabei einer der Grundgedanken.

Wer respektiert werden möchte, sollte sich selbst an Regeln halten. Regeln finden wir überall – die wichtigsten kennen wir und wenden sie auch instinktiv an. Doch oft lassen wir unser angelerntes Regel- und Wertesystem im Geschäftsleben außer Acht: „Businessetikette – ein überstrapaziertes Wort?“ weiterlesen