Infografik: Sommer Dresscode – darauf kommt’s an Männer!

Was ist im Sommer beim Business & Casual Dresscode zu bachten?

Dieser Frage sind wir nachgegangen. Dazu haben wir sämtliche Bewertungen unserer Kunden ausgewertet und zusätzliche Daten der als „Quelle“ genannten Seiten hinzugefügt. Herausgekommen ist eine Infografik, die nicht nur Auszubildenden oder Studenten hilfreich zur Seite steht, sondern auch „alten Hasen“ einen aktuellen Blick auf die „Do’s & Dont’s“ hinsichtlich Unterhemden % Co. des Sommer Dresscode gibt.

„Infografik: Sommer Dresscode – darauf kommt’s an Männer!“ weiterlesen

Von Unterhemd bis Oberhemd gut organisiert: Wäsche falten einfach gemacht!

Wer kennt das Problem nicht? Die Business-Kleidung muss ordentlich in den Kleiderschrank – doch wie?

Besonders bei Oberhemden stellt sich die Frage, was tun, wenn nicht alles aufgebügelt aufgehangen werden kann? Oft sieht man in der Werbung perfekt gefaltete Kleidung in den Vorzeigeschränken aufblitzen. Doch wer kann das schon so falten?

Gewusst wie, ist das für JederMann ein einfaches Unterfangen: Mit dem Wäschefaltbrett bei Geheimshop kommt gleichmäßige Ordnung auch in Ihren Kleiderschrank. Einfach Hemd oder beliebiges Kleidungsstück auf das Faltbrett legen und die Seiten klappen. Ein herrlicher Anblick im Schrank und gleichzeitig können Sie Zeit für schönere Dinge einsparen.

Auch die Unterhemden von ALBERT KREUZ können Sie mit dem Faltbrett perfekt in Ihrem Wäscheschrank verstauen und der allmorgendliche Griff zu Business-Unterhemd und Oberhemd wird noch eleganter!

Wäschefaltbrett Flip & Fold
Wäschefaltbrett Flip & Fold von Geheimshop

 

 

 

 

Wie “casual” darf “Business casual” sein?

Zeigen Sie Profil bei ihrem Business-Outfit - Foto ©Filippa K.
Zeigen Sie Profil bei ihrem Business-Outfit - Foto ©Filippa K.

Haben Sie auch schon Einladungen bekommen, auf denen als Dresscode „Smart casual“  oder „Business casual“ erwünscht war? Und Sie haben sich gefragt, wie businesslastig muss meine Kleidung denn sein? Was steckt hinter den Begriffen und wie darf ich sie auslegen?

Die Begriffe „Smart Casual“ und „Business Casual“ geben Ihnen als Gast einen gewissen Spielraum. „Smart“ bedeutet „elegant“ und „schick“, „casual“ bedeutet „zwanglos“, „locker“, „lässig“. Sie sind also davon befreit, im dunklen Anzug zu kommen mit weißem Hemd und passender Krawatte. Aber Jeans sind auch nicht erwünscht. Richtig ist eine lockere, aber schicke Kleidung, bei der Sie durchaus modische Akzente setzen können. Im Wort „Business Casual“ steckt bereits ein Hinweis darauf, welche Kleidung gewünscht ist, nämlich, die, die Sie auch im Büro tragen. Das kann von Anzug  mit Krawatte bis zu Kombination gehen. Ganz, wie Ihr Firmen-Dresscode es empfiehlt. „Wie “casual” darf “Business casual” sein?“ weiterlesen

Businessetikette per Podcast

Handynutzung im Business - Etiketteregeln helfen weiter/ Foto © O2
Handynutzung im Business - Etiketteregeln helfen weiter/ Foto © O2

In 6 Minuten zum perfekten Benehmen?  Zumindest versuchen das einige österreichische Knigge-Experten ihren Kunden zu vermitteln. Im WIFI-Podcast „Hilfe, ich brauche einen Business-Knigge!“ bieten sie kurz und knapp Grundregeln zu Businesskleidung, Small Talk, Handynutzung, Begrüßung und Geschäftsessen.

Der Podcast gehört zu den beliebtesten des Portals. Business-Etikette ist also durchaus in und von Geschäftsleuten und angehenden Karrieristen gewünscht! Denn, der erste Eindruck ist ein entscheidender, und gutes Auftreten ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor.

Das richtige Verhalten im Job

Die Deutschen halten es immer mehr mit der Etikette. Seminare zum guten Ton sind gefragt wie nie. Volkshochschulen, private Beratungsunternehmen und Coaches bieten Etikette-Kurse für jedermann und speziell fürs Business an. Immer mehr Unternehmen setzen bei ihren Mitarbeitern auf Soft Skills, also soziale Kompetenz und situative Gewandtheit. Da wirken unsichere Umgangsformen und schlechte Kinderstube wie eine Karrierebremse. „Das richtige Verhalten im Job“ weiterlesen

So kommen Sie gut an – angemessene Kleidung fürs Bewerbungsgespraech

Sie sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Job? Die Bewerbung ist abgeschickt und Sie haben nun auch einen Termin für ein Vorstellungsgespräch erhalten. Was ist Ihr nächster Schritt? Sie bereiten sich auf Ihr Gespräch vor, starten dazu eine Internetrecherche und machen sich Notizen für Ihr Gespräch. „So kommen Sie gut an – angemessene Kleidung fürs Bewerbungsgespraech“ weiterlesen

Richtig gekleidet an heißen Tagen

Endlich ist der heiß ersehnte Sommer da.

Aber damit stellt sich bei Anzugträgern die Frage: Muss ich bei 30 Grad im Schatten immer noch mit Anzug und Krawatte zur Arbeit erscheinen?

Allzu freizügige Kleidung ist in vielen deutschen Büros weiterhin tabu. Und leider gibt es viele Geschäftsleute mit täglichem Kundenkontakt, bei denen Anzug und Krawatte zum Pflichtoutfit gehören. „Richtig gekleidet an heißen Tagen“ weiterlesen

Das perfekte Office-Outfit

Jeden Tag gehen wir ins Büro und jeden Morgen stehen wir vor dem Schrank und überlegen uns, welches Office-Outfit heute zu unserer Laune passen würde. Dann stellen wir fest, dass wir eigentlich zu wenige Anzüge besitzen, Hemden, die uns nicht mehr gefallen und Krawatten, die aus der Mode sind. Das Modemagazin GQ hat in seiner September-Ausgabe fünf Büro-Basics zusammengestellt, die uns Schlipsträgern helfen, motiviert ins Büro zu kommen: „Das perfekte Office-Outfit“ weiterlesen