ALBERT KREUZ: Schadstoff freie Unterwäsche garantiert

100% Wohlfühlen und positive Öko-Bilanz sind bei Businessunterwäsche von ALBERT KREUZ garantiert

100% Wohlfühlen und positive Öko-Bilanz sind bei Businessunterwäsche von ALBERT KREUZ garantiert

Machen Sie sich eigentlich Gedanken darüber, wie viel Schadstoffe Sie am Körper tragen? Was Ihre Textilien – besonders, die die Sie direkt auf der Haut tragen – alles an „Zusatzmitteln“ enthalten? Als es vor einiger Zeit hieß, in Asien gefertigtes Kinderspielzeug enthalte Schadstoffe, gingen Verbraucher auf die Barrikaden und es führte zu Rückrufaktionen von Spielzeug aus China. Die Öko-Bilanz bei Textilien sieht nicht viel besser aus: Die meiste Ware kommt aus Asien, auch wenn die Label etwas anderes vermuten lassen. Für den Transport werden sie mit Schädlingsbekämpfungsmitteln imprägniert und am Verkaufsort müssen sie erst wieder „entschärft“ werden. Restsubstanzen bleiben jedoch trotzdem auf den Textilien. Daher sollten Sie alles, was Sie neu kaufen erst einmal durch Ihre „Waschanlage“ schicken.

Wenn Sie sich für die Unterwäsche von ALBERT KREUZ entscheiden, brauchen Sie keine Angst vor Schadstoffen haben. Wir greifen auf Stoff aus Deutschland, Österreich und Italien zurück und lassen im Sächsischen produzieren. Selbst das Garn, Gummibunde, die Verpackungs-Schachteln und unsere Etiketten sind Made in Germany. Unsere “Zutaten” sind aus der Chemnitzer Region, wo wir auch konfektionieren lassen. Somit fallen nur sehr kurze Transportwege an, was gut für die Umwelt ist und unsere Öko-Bilanz verbessert.

Unser hoher Qualitätsstandard ist für Sie spürbar: wir verwenden nur feinste und hochwertigste Materialien, z.B. supergekämmte Langstapel Baumwolle oder die Luxusfaser Micromodal. Beim Tragen von ALBERT KREUZ können Sie und Ihre Haut sich 100% wohlfühlen. Dafür garantieren wir!

Wer sich zukünftig wohler in seiner Haut fühlen will und auf nachhaltige Textilien wert legt, der sollte nicht nur auf die Marke und den Preis, sondern auch auf Qualität und auf die Öko-Bilanz der Unterwäsche und Kleidung achten.

Warum wir uns so hohe Standards setzen und warum wir uns für den Produktionsstandort Deutschland entschieden haben, lesen Sie demnächst auf dem ALBERT KREUZ Blog.

In 30 Minuten zur fertigen Schleife

Eigentlich dauert die Fertigung einer Schleife nur 30 Minuten. Aber bei einer Auswahl an 270 Dessins im ALBERT KREUZ Shop hat Mann die Qual der Wahl. Und braucht sicher länger als 30 Minuten allein für die Entscheidung, welches Dessin am besten zu ihm passt. Um ihn ein wenig zu unterstützen, hat ALBERT KREUZ ein paar Kriterien vorgegeben, die die Wahl bereits einschränken. Ob elegant oder casual, unifarben oder gemustert – Sie klicken an, für welchen Anlass Sie die Schleife brauchen und ALBERT KREUZ gibt Ihnen eine Vorauswahl an Dessins.

Sobald Sie auf den Bestell-Button gedrückt haben, geht die Arbeit der Näherinnen los. In der Manufaktur von Stange Berlin werden täglich über 100 Schleifen gefertigt – nach alter Tradition in Handarbeit.

Egal für welches Dessin Sie sich entschieden haben, die Herstellung bleibt immer gleich: ausschneiden, nähen, bügeln. So einfach es klingt, sind doch noch mehr Handgriffe nötig bis die Schleife fertig ist.

Dessin & Schnitt

Stange Berlin schleife querbinder
Die Näherin holt ihren Stoffwunsch aus dem Lager und beginnt mit dem Zuschnitt nach Ihrer Kragenweite. Die Grundform der Schleife ist als Muster vorgegeben, jedoch variieren die Kragenlängen – darauf muss die Näherin achten.

Nähen & Bügeln

maßkonfektion schleife fertigung nähgarn
Nun wird das farblich passende Garn in die Nähmaschine gelegt und das Nähen beginnt.

maßkonfektion schleife fertigung
Die Schleife erhält ihre Form: aus einer zweidimensionalen Stoffform wird ein dreidimensionales Modeaccessoire für Ihr Outfit.

maßkonfektion schleife bügeln
Sind alle Einzelteile miteinander vernäht, wird die Schleife noch gebügelt.

maßkonfektion schleife binden
Haben Sie keinen Selbstbinder bestellt, wird die Schleife für Sie gebunden und findet dann Platz in einer schönen Schachtel.

 Nun wird die Schleife auf ihre erste und letzte Reise geschickt – direkt zu Ihnen nachhause.

Gut gebunden – der Krawattenschal ist durchaus Ersatz für die klassische Krawatte

krawattenschal accessoire mannMänner schauen oft neidisch auf ihre Partnerinnen, die sich mit Accessoires um den Hals nur so schmücken können:  Halsketten von eng anliegend bis Bauchnabel lang – oft mehrmals um den Hals geschlungen, Stoffblumen, die sich mit einem Band um den Hals schmiegen oder Schals, die lässig um den Hals geschlungen sind – egal ob im Sommer oder Winter. Frauen machen aus allen Accessoires Modetrends. Aber auch wir Männer haben durchaus einige Möglichkeiten, mit modischen Accessoires zu punkten. So ist neben der Krawatte die Fliege wieder im Kommen (ALBERT KREUZ berichtete bereits darüber) und auch der Schal für den Mann liegt seit Jogi Löw wieder im Trend.

Anders als Jogi Löw, der den Schal als wärmendes Accessoire um den Hals geschlungen trägt, gibt es auch eine edle Variante, die Sie in den Hemdkragen stecken können. Der Krawattenschal ist eine moderne Variante, die die Krawatte des 21. Jahrhunderts mit ihren Ursprüngen verbindet. Bekannt ist dieser Modestil durch Film und Fernsehen: vor allem Millionäre, (englische) Gentleman, Schriftsteller oder Filmproduzenten zeigen sich mit Krawattenschals, meist kombiniert  mit einem navyfarbenen Blazer oder einer Schalkragenstrickjacke. So wertet ein Krawattenschal den sportlichen Look auf oder verleiht einem eher förmlichen Outfit eine legere Note. Der Krawattenschal wird auch Plastron oder Ascot – nach dem prominenten britischen Pferderennen – genannt. Enden mit gleicher Breite zeichnen den Ascot aus.

Wie binde ich den Krawattenschal richtig?

  1. Der Krawattenschal wird zunächst um den Hals gelegt. Dabei ist daraus zu achten, dass das länger und breitere Ende zur Ihrer rechten Seite liegt.
  2. Nun wird das breite Ende durch die Schlaufe gezogen, die sich an der schmalen Seite des Schals befindet.
  3. Das breitere Ende des Krawattenschals wird nun durch die Schlaufe um Ihren Hals geführt.
  4. Das breite Ende des Krawattenschals wird nun wieder nach vorne geführt.

Lassen Sie also bei Ihrer nächsten Einladung die Krawatte zuhause und probieren Sie den Krawattenschal als stilvolles Accessoire aus. ALBERT KREUZ bietet Ihnen  273 Dessins für Ihren Krawattenschal. Unsere Krawattenschals sind aus reiner italienischer Seide und machen Sie zum Mittelpunkt jeder Afterworkparty oder einer Wochenendeinladung auf dem Land.

Unser Service rund um ALBERT KREUZ

Krawatte, Hemd und Anzug müssen zueinander passen - Hilfe erhalten Sie vom Krawatten-Berater auf ALBERT KREUZ  © istockphoto

Krawatte, Hemd und Anzug sollten zueinander passen - Hilfe erhalten Sie vom Krawatten-Berater auf ALBERT KREUZ © istockphoto

Kennen Sie eigentlich schon unseren Service-Bereich? Unter Informationen an der rechten Navigationsleiste unserer Startseite können Sie sich über ALBERT KREUZ schlau machen. Wir verraten Ihnen,  warum wir in Deutschland produzieren oder wie wir zur Idee unseres Verkaufsschlagers, dem unsichtbaren Unterhemd kamen. Wir lassen Sie auch nicht allein bei der Auswahl der richtigen Größe, der passenden Krawatte oder Schleife.

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei ALBERT KREUZ gut aufgehoben fühlen und Ihre Fragen nicht unbeantwortet bleiben. Gerade was die Größenangaben bei Textilien angeht, können Käufer oft verzweifeln. Denn jeder Hersteller orientiert sich an einer anderen Größentabelle – leider gibt es in Deutschland immer noch keine Normgrößen. Daher haben wir bei ALBERT KREUZ ein Größensystem zusammengestellt, das Ihnen bei der Wahl der passgenauen Unterwäsche  hilft.

In einem Onlineshop haben Sie als Kunde natürlich nicht die Möglichkeit, zu einem Verkäufer zu gehen, der Sie bei der Auswahl der in Farbe und Muster passenden Accessoires zu Ihrem Anzug und Hemd berät. Dafür haben wir unsere Beratungsseiten eingeführt, die Ihnen je nach Anlass passende Krawatten bzw. Schleifen vorschlagen. So bleibt der Hingucker Krawatte oder Schleife bei Ihrem Auftritt in positiver Erinnerung. Probieren Sie unseren Service einfach aus.

Ihnen fehlen noch Serviceleistungen? Dann lassen Sie es uns wissen.

Im Persönlichkeits- und Stiltest: Dr. Josef Ackermann, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bank AG

Josef Ackermanns Kleiderstil ist zurückhaltend, aber stilvoll. Seine Lieblingsfarbe ist Blau. © World Economic Forum, flickr

Josef Ackermanns Kleiderstil ist zurückhaltend, aber stilvoll. Seine Lieblingsfarbe ist Blau. © World Economic Forum, flickr

Dr. Josef Ackermann gehört sicher zu den umstrittensten Top-Managern Deutschlands. Nicht nur seine Unternehmenspolitik steht häufig in der Kritik, sondern auch seine guten Beziehungen zur Politik-Elite. Sein neuester Coup: weitere Kreditlinien für das hochverschuldete Griechenland. Der Schweizer Bankmanager ist in den Augen der WiWo-Leser ehrgeizig, kompetent,  wird aber auch strategisch überschätzt. Sein Business-Still zeichnet sich durch Strategie- und Wachstumskompetenz (1,75) sowie Risiko- und Kostenmanagement (2.0) aus. Das brachte ihn 2009 im Manager-Ranking der WirtschaftsWoche auf Platz 5.

Was macht seine Persönlichkeit in Noten aus?

  • Überzeugungskraft und Relationship Management 1,63
  • Durchsetzungsvermögen 1,69
  • Souveränität und Optimismus 1,75
  • Management- und Führungsvorbild 2,44
  • Glaubwürdigkeit und Wertehaltung 2,63

Stilvoller Auftritt in einer konservativen Branche

Sind Ackermanns Business-Strategien und sein öffentliches Auftreten auch umstritten, so weiß sich der Deutsche Bank-Chef durchaus stilvoll zu kleiden. Er gehört seit Jahren zu den bestangezogenen Persönlichkeiten Deutschlands. Seine Auftritte sind also auch optisch überzeugend und souverän. 2008 kam er beim Wettbewerb „Best Dressed-Manager“ von Capital erstmals unter die Top 10 der “gutbetuchten” Wirtschaftsbosse in Deutschland. Und die Jury beim Mode-Ranking von Men’s Health meinte zu Ackermanns Business-Stil: „Im Banken-Business erwartet man eigentlich textile Lange­weile. Doch Ackermann gibt jedem Tag seinen stilistischen Guten-Morgen-Kuss.“ Das brachte ihm in der Kategorie „Business“ den ersten Platz ein.

Die Bankenbranche ist bekannt für ihren konservativen zurückhaltenden Businessstil, den auch der Schweizer vertritt:  Stets in dunkelblauen Einreihern, jedoch aus besten Stoffen gefertigt. Seine Anzüge stehen für Unaufdringlichkeit und Beständigkeit. Dazu trägt er hellblaue oder weiße Hemden und meist eine blaue Krawatte. Die Farben sind alle aufeinander abgestimmt – die Gesamterscheinung wirkt durch die gute Qualität und den perfekten Schnitt der Anzüge jedoch nicht langweilig. Sein oft verschmitztes Lachen und die graumelierten Haare nehmen seinem Businessdress zudem die Strenge.

Haben Sie einen Stilfavoriten unter den DAX-Managern? Wenn ja, welchen und warum? Was macht für Sie einen stilvollen Top-Manager aus?