Stilgebot für den Gentleman

„Kaufen Sie nicht auf Flohmärkten und in Secondhandläden, Vintagekleidung ist was für Frauen, nicht für Gentlemen.“

Thomas Maier, Kreativdirektor von Bottega Veneta
(Quelle GQ online)

Warum wir heute Valentinstag feiern…

Heute ist der Tag der Liebenden! © knipseline, pixelio

Heute ist der Tag der Liebenden! © knipseline, pixelio, www.pixelio.de

Heute ist der 14. Februar, Valentinstag. ALBERT KREUZ wünscht seinen Lesern einen romantischen Tag mit Ihrer Liebsten.

Wissen Sie eigentlich, warum wir Valentinstag feiern? Nein, nicht, weil die Blumengeschäfte und Schokolatiers dadurch mehr Umsatz machen. Und der Brauch kommt auch nicht aus den USA  wie viele denken. Der Name des Tages wird wohl auf die Legende des Bischofs Valentin von Terni zurückgeführt.

Valentin war im dritten Jahrhundert nach Christus der Bischof der italienischen Stadt Terni. Er hatte laut Legenden einiger Verliebten christlich getraut, auch Soldaten, die nach damaligem kaiserlichem Befehl unverheiratet bleiben mussten. Zudem hat er der Legende nach den frisch verheirateten Paaren Blumen aus seinem Garten geschenkt. Die Ehen, die von ihm geschlossen wurden, haben der Überlieferung nach unter einem besonders guten Stern gestanden. Auf Befehl des Kaisers Claudius II. wurde er am 14. Februar 269 wegen seines christlichen Glaubens enthauptet.

Bis heute geblieben ist der Brauch an diesem Tag, den Menschen die man liebt, Blumen zu schenken.  Eine romantische Geste!