ALBERT KREUZ: Schadstoff freie Unterwäsche garantiert

100% Wohlfühlen und positive Öko-Bilanz sind bei Businessunterwäsche von ALBERT KREUZ garantiert
100% Wohlfühlen und positive Öko-Bilanz sind bei Businessunterwäsche von ALBERT KREUZ garantiert

Machen Sie sich eigentlich Gedanken darüber, wie viel Schadstoffe Sie am Körper tragen? Was Ihre Textilien – besonders, die die Sie direkt auf der Haut tragen – alles an „Zusatzmitteln“ enthalten? Als es vor einiger Zeit hieß, in Asien gefertigtes Kinderspielzeug enthalte Schadstoffe, gingen Verbraucher auf die Barrikaden und es führte zu Rückrufaktionen von Spielzeug aus China. Die Öko-Bilanz bei Textilien sieht nicht viel besser aus: Die meiste Ware kommt aus Asien, auch wenn die Label etwas anderes vermuten lassen. Für den Transport werden sie mit Schädlingsbekämpfungsmitteln imprägniert und am Verkaufsort müssen sie erst wieder „entschärft“ werden. Restsubstanzen bleiben jedoch trotzdem auf den Textilien. Daher sollten Sie alles, was Sie neu kaufen erst einmal durch Ihre „Waschanlage“ schicken.

Wenn Sie sich für die Unterwäsche von ALBERT KREUZ entscheiden, brauchen Sie keine Angst vor Schadstoffen haben. Wir greifen auf Stoff aus Deutschland, Österreich und Italien zurück und lassen im Sächsischen produzieren. Selbst das Garn, Gummibunde, die Verpackungs-Schachteln und unsere Etiketten sind Made in Germany. Unsere „Zutaten“ sind aus der Chemnitzer Region, wo wir auch konfektionieren lassen. Somit fallen nur sehr kurze Transportwege an, was gut für die Umwelt ist und unsere Öko-Bilanz verbessert.

Unser hoher Qualitätsstandard ist für Sie spürbar: wir verwenden nur feinste und hochwertigste Materialien, z.B. supergekämmte Langstapel Baumwolle oder die Luxusfaser Micromodal. Beim Tragen von ALBERT KREUZ können Sie und Ihre Haut sich 100% wohlfühlen. Dafür garantieren wir!

Wer sich zukünftig wohler in seiner Haut fühlen will und auf nachhaltige Textilien wert legt, der sollte nicht nur auf die Marke und den Preis, sondern auch auf Qualität und auf die Öko-Bilanz der Unterwäsche und Kleidung achten.

Warum wir uns so hohe Standards setzen und warum wir uns für den Produktionsstandort Deutschland entschieden haben, lesen Sie demnächst auf dem ALBERT KREUZ Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.