Was muss Unterwäsche heute leisten?

Funktionsunterwäsche und Business-Unterwäsche – nicht mehr verzichtbar!

Funktionsunterwäsche ist derzeit wieder bei den Olympischen Spielen in Vancouver gefragt. Sie unterstützt die Sportler bei ihren körperlichen Aktivitäten. Aber nicht nur Sportler, sondern alle Outdoor-Begeisterten können von der Spezialunterwäsche profitieren.
Was genau muss sie leisten?  Kurz gesagt: Wenn es warm ist kühlen, wenn es kalt ist wärmen und dabei die Haut trocken halten.  Hierbei sind moderne Kunstfasern den Naturfasern weit überlegen. Sie nehmen kaum Feuchtigkeit auf sondern transportieren diese  nach außen. Dort kann sie verdunsten,  der Körper bleibt trocken und kühlt nicht aus. Zusätzliche Schichten dürfen dieses Prinzip nicht unterbrechen. So müssen zusätzliche außen liegende „Wetterschichten“ als Membran ausgeführt werden, die zwar keinen Regen nach innen wohl aber die Feuchtigkeit nach außen lassen. Mittlerweile sind sportliche Aktivitäten ohne Funktionsunterwäsche kaum noch vorstellbar.

Unterhemd ist nicht gleich Unterhemd

Genauso wie Sportler bei Funktionsunterwäsche, müssen sich Männer im Business auf Ihre Kleidung verlassen können. Wer also Schweißflecken oder sich abzeichnende Hemdträger auf dem Oberhemd vermeiden möchte, greift zum modernen Business-Unterhemd.  Die neuesten Modelle sind nicht mehr vergleichbar mit den Feinripp-Unterhemden unserer Väter. Ein ALBERT KREUZ Business-Unterhemd ist unsichtbar unter dem Oberhemd, auch bei geöffnetem obersten Hemdkragen. Es ist extra lang, um nicht aus der Hose zu rutschen, eng anliegend, und durch die Verwendung extra feiner Materialien sehr angenehm zu tragen. Aus Micromodal ist es atmungsaktiv was gerade im Sommer sehr geschätzt wird.

Genauso wie die Funktionsunterwäsche unterstützt das Business-Unterhemd seinen Träger bei seinem Auftritt. Genug Gründe, nicht mehr auf T-Shirts zurückzugreifen, weder bei Outdoor-Aktivitäten noch im Geschäftsleben.

Eine Antwort auf „Was muss Unterwäsche heute leisten?“

  1. Funktionsunterwäsche scheint auch in der Geschäftswelt angekommen zu sein. Auch im Sport gehört funktionelle Unterwäsche zu den wichtigsten Utensilien. Für ein gutes Wohlbefinden sorgt die Funktionsunterwäsche in alle möglichen Situationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.