ALBERT KREUZ Funktionsunterhemd Business – Eine Neuvorstellung

Funktionsunterhemd Business. High-Tech Material - meisterhaft verarbeitet - in Deutschland.
Funktionsunterhemd Business. High-Tech Material – meisterhaft verarbeitet – in Deutschland.

Können Sie sich ambitionierten Sport in Baumwolle noch vorstellen? Ich eher nicht. Der Siegeszug der Funktionswäsche ist offensichtlich nicht aufzuhalten.

Kein Wunder, denn die Funktionsfasern sind im Laufe der Zeit qualitativ immer besser geworden, und den Baumwoll-Fasern, in Bereichen in denen es große Mengen von Feuchtigkeit abzuleiten gilt, weitaus überlegen.

Aber warum nur beim Sport? Wie sieht es zu Beispiel im Büro aus, wenn die Wärme unerträglich wird oder Stress zu vermehrter Schweißbildung führt? Hier gibt es ein Dilemma. Die einen tragen Ihr Oberhemd direkt auf der Haut und nehmen damit in Kauf, dass sich unschöne Flecken abzeichnen. Die zweite Gruppe setzt auf das Unterhemd unter dem Oberhemd. Dieses soll Feuchtigkeit aufsaugen und das Oberhemd trocken halten.

Dies funktioniert aber nur bedingt, wenn Baumwolle zum Einsatz kommt. Diese saugt zwar Feuchtigkeit auf, gibt sie aber nicht wieder ab. Funktionsmaterialien aus dem Sport leiten die Feuchtigkeit auf direktem Weg auf das Oberhemd durch, der Effekt ist nicht viel besser, als wenn gar kein Unterhemd getragen wird. Funktionieren würde es, wenn das Oberhemd ebenfalls aus einer „durchlässigen Faser“ bestehen würde – ist es aber nicht, sondern aus Baumwolle. Sämtliche Veredelungen der Oberhemden, welche Bügelfreiheit gewährleisten sollen, verschlechtern noch einmal die Durchlässigkeit von Oberhemden – so jedenfalls mein Eindruck.

Für ALBERT KREUZ – dem Business-Unterwäsche-Spezialisten ist das natürlich ein großes Thema. Unsere Herausforderung ist, das richtige Material für die Schicht zwischen Körper und Oberhemd zu finden. Die meisten Stoffe, Schichtungen und Stoffgemische erfüllten einen Teil der Anforderung, patzten aber in anderen. So gibt es Stoffe, die die Vernetzung beherrschen, dafür aber auf der Haut kratzen. Oder sehr leicht sind und nicht kratzen, dafür aber unseren Ausdauertest zum Prüfen auf Veränderungen des Stoffes nach einer simulierten Langzeitnutzung nicht bestehen.

Aber wir hatten Erfolg. 72% Tencel® und 28% Coolmax® ist die Zusammensetzung des Stoffes, aus der das ALBERT KREUZ Funktionsunterhemd Business gefertigt wird. Der Stoff ist antistatisch, federleicht und sehr angenehm auf der Haut. Die Zellulosefaser Tencel kann 50% mehr Feuchtigkeit aufnehmen als Baumwolle. Die aufgenommene Feuchtigkeit wird stark vernetzt und anders als bei Baumwolle wieder abgegeben. Coolmax verstärkt diesen Effekt. So bleibt der Körper trocken. Messtechnisch nachgewiesen ist, dass die Bakterienvermehrung, und damit Gerüche bei Tencel noch geringer sind, als bei der in dieser Hinsicht „unverdächtigen“ Baumwolle.

Wir freuen uns, Ihnen diese neue High-Tech Produkt – Made in Germany präsentieren zu können.

6 Antworten auf „ALBERT KREUZ Funktionsunterhemd Business – Eine Neuvorstellung“

  1. Wooow! Nach genau so was suche ich seit Ewigkeiten. Hab bisher nichts vernünftiges gefunden. Entweder hat mir der Stoff nicht gepasst oder die Form war entsetzlich. Wie verhält es sich mit der Atmungsaktivität? Und wie teuer ist das gute Stück? Gibt`s das Teil auch in schwarz?

  2. Hallo Uwe,

    vielen Dank für deine Antwort. Auch der Link war sehr hilfreich. Ich bin noch nicht ganz sicher, was ich wirklich möchte, daher schaue ich mich noch ein bisschen um…:)
    Viele Grüße

    Frank

  3. Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen wo ich dieses Funktionsunterhemd bestellen kann. Im online shop habe ich es leider nicht gefunden.

    Danke
    Gruß Peter

  4. Hallo Peter,

    wir haben den Verkauf gestoppt, nachdem wir Qualitätsprobleme mit dem Stoff bekommen haben.

    Zunächst hatten wir aus Musterstoff Testmuster produziert. Diese haben wir ca. 30x bei 60Grad gewaschen und mehrmals mit dem Wäschetrockner getrocknet. Der Stoff hat diesen Test hervorragend überstanden. Als wir den Stoff dann in großer Menge geordert hatten, war die Qualität schlechter, der Stoff pillte. Es stellte sich heraus, dass durch Zulieferer Wechsel unseres Stoffherstellers die getestete Qualität nicht wieder erreicht werden konnte. Wir planen, wieder das Funktionsunterhemd anzubieten, müssen aber sicher sein, dass die Qualität stimmt. Wenn Sie uns Ihre E-Mail Adresse geben, informieren wir Sie, wenn wir Ihnen ein funktionierendes Produkt anbieten können (Mail an info@albert-kreuz.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.