Müde Beine im Arbeitsalltag? Abhilfe stilvoll und ohne Sanitätshaus.

Wer kennt es nicht? Lange Fahrten im Auto im Außendienst, mit dem Flieger morgens zum Kunden und abends wieder zurück, stundenlanges Stehen am Messestand oder im Verkauf…

Wer nicht mehr 20 ist, dem können da durchaus mal die Beine müde werden. Bislang dachten wir, dass solche „Wehwehchen“ eben in Kauf genommen werden und Mann dagegen auch nichts unternimmt.
Doch während einer Recherche über Verkaufszahlen im Strumpfbereich haben wir eine bemerkenswerte Entdeckung gemacht: unter den Top-Ten der meistverkauften Herren Kniestrümpfe befanden sich jede Menge Kompressions-Strümfpe!

Männer tragen Kompressions-Strümpfe? Uns schwebte sofort das Bild der bräunlich beigen Krankenhaus-Anti-Thrombose-Strümpfe vor Augen. Wir konnten uns nicht vorstellen, dass im Berufsalltag ein solches Sanitätshaus-Stück zum Einsatz kommt. Genauere Recherche ergab, dass die Verkaufsschlager Stützstrümpfe mit leichter Kompression sind, die sich optisch nicht sonderlich von Business-Kniestrümpfen unterscheiden.

Das wollten wir nun selbst testen und gaben sofort einen Business-Stütz-Kniestrumpf in unserer Strumpfmanufaktur in Auftrag. Es sollte natürlich noch ein I-Tüpfelchen drauf und so sollte unser Kompressions-Strumpf für den Gentleman auch antibakteriell durch Silberfasern sein.

Gesagt getan, gaben wir nicht viel später unseren ersten Business-Kompressions-Strumpf in den Verkauf und waren selbst überwältigt. Noch kein Produkt mussten wir so oft und so schnell nachfertigen lassen, wie die eleganten schwarzen Reisestrümpfe, die wir mittlerweile aufgrund der großen Nachfrage auch als Anthrazit-Mélange Stützstrümpfe und Marine Reisestrümfpe anbieten. Wo wir anfangs annahmen, dass solche Strümpfe nur für die lange Flugreise oder den Ausnahmefall gekauft werden, belehrten uns die Kunden eines Besseren! Die Strümpfe wurden sozusagen im Wochen-Pack für den täglichen Einsatz bestellt – oft ein paar Tage später dann noch in unserer kleinsten Größe 5 Paar dazu. Hier wurden wohl auch gleich die Ehefrauen mitversorgt….

Verwundert über die unerwartete Resonanz haben wir – die wir natürlich dachten – so etwas „medizinisches“ brauchen wir doch noch lange nicht – die Reisestrümpfe einfach mal selbst getestet – im Familienkreis und Bekanntenkreis ebenso. Das Ergebnis? Ja! Das Gefühl ist wirklich unglaublich – die Beine sind einfach nicht mehr so müde und man fühlt sich auch nach vielen Stunden einfach noch frisch!

So kann es also passieren, dass man als Hersteller eines Produktes vom eigenen Produkt überrascht wird. Daher möchten wir unsere Erfahrung gerne weitergeben – und alle Herren darauf hinweisen – ein leichter Kompressionstrumpf – gut verpackt in der Form eines eleganten Business-Kniestrumpfes lohnt sich wirklich! Gegen müde Beine gibt also eine Lösung – und dazu braucht es nicht das Sanitätshaus! Probieren Sie es aus – und testen auch Sie, warum die meistverkauften Herren Kniestrümpfe wohl Kompressions-Strümpfe sind…

Herren Reisestrümpfe Kompression
Herren Reisestrümpfe Kompression

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.