ALBERT KREUZ Unterwäsche für die Kandidaten von The Biggest Loser 2018

Unterwäsche von ALBERT KREUZ bei „The Biggest Loser“ auf SAT1

Am Sonntagabend um 20.15 Uhr war es endlich soweit und das Warten hatte ein Ende! Auch in diesem Jahr waren wir offizieller Unterwäsche-Ausstatter für die Kandidaten der Erfolgs-TV-Show „The Biggest Loser“ auf SAT1.

Wir waren bei der Aufzeichnung des Finales mit Moderator Matthias Killing in Köln dabei.

Der Blick auf die Bühne - The Biggest Loser 2018 - ALBERT KREUZ Saki der Gewinner von The Biggest Loser 2018 Der Sieger Saki wird gefeiert Die Entscheidung ist gefallen: Saki gewinnt The Biggest Loser 2018 Finale von The Biggest Loser - Saki hat gewonnen

Dieses Mal kamen nicht nur unsere Shape-Unterhemden für die Herren zum Einsatz, auch durfte beispielsweise Kandidatin Shirin schon im Halbfinale ein ALBERT KREUZ Damenunterhemd drunter tragen. Unsere Herren-Strümpfe waren ebenfalls auf der Showbühne! Kandidat Benny begeisterte unter anderem mit knallroten Kniestrümpfen von ALBERT KREUZ.

Wer das große Umstyling und das Finale verpasst hat kann alle Folgen hier online ansehen:

https://www.sat1.de/tv/the-biggest-loser/video/playlists/alle-the-biggest-loser-folgen

Wir gratuliere dem Sieger Saki herzlichst zu seinem sensationellen Erfolg! Er hat so eine unglaubliche Veränderung geschafft, dass wir ihn bei der Aufzeichnung des Finales in den Hallen des Studios nicht erkannt hatten. Erst nachdem uns der Stylist Roland-Gabriel Streicher darauf hinwies wurde uns klar:  er ist es wirklich.  Saki, der Mann, der vor kurzem noch 189,6 Kilo wog! Eine vollendete Körperumwandlung. Auch er trägt unsere Unterwäsche drunter.

Das Team von ALBERT KREUZ mit Saki, dem Gewinner von The Biggest Loser 2018 Saki zeigt was er drunter trägt: ALBERT KREUZ Shapewear Saki The Biggest Loser 2018 zeigt, was das Shape-Unterhemd kann  Das Resultat: der Anzug sitzt perfekt! Saki mit ALBERT KREUZ Wäsche und Anzug Saki der Gewinner von The Biggest Loser 2018 im Anzug mit Shapewear von ALBERT KREUZ

Aber auch alle anderen Teilnehmer haben uns beeindruckt. Es war eine Freude, diese strahlenden Gesichter zu sehen. Jeden Einzelnen mit seinem ganz persönlichen Erfolg in ein neues, gesünderes Leben. Wir können uns nur immer wieder verneigen, vor den Leistungen aller Kandidaten.

Die Finalisten haben beeindruckende Ergebnisse erreicht.

Shirin, die energiegeladene Frohnatur, die einen mit Ihrem Charme und Ihrer nicht enden wollenden Kraft einfach mitreißt. Sie ist kaum wiederzuerkennen und sieht in Ihrem Tanzkleid atemberaubend aus. Bei diesem Outfit trägt (und braucht) sie keine Shapewear! Der völlig verwandelte Benny, den man einfach liebhaben muss.  Er strahlt mit Schleife und Kummerbund und ist so schlank, dass wir auch hier zweimal hinschauen müssen. Das Shape-Shirt sorgt für einen glatten Bauch und hält auch beim Tanz im Männer-Ballett. Frauenschwarm Christos, der nach dem tollen Erfolgsprojekt Biggest Loser nun das Projekt Freundin angeht. Hätte er nicht seine markante Frisur, wären wir auch an ihm vorbeigelaufen, so schmal ist er geworden. Das Unterhemd sitzt auch bei ihm perfekt und ist völlig unsichtbar unter seinem weißen Oberhemd.

Team ALBERT KREUZ mit Kandidatin Shirin   Team ALBERT KREUZ mit Benny  Team ALBERT KREUZ mit Christos

Das kleine Finale der Nicht-Finalisten

Aber es sind nicht nur die Finalisten, die uns beeindruckt haben. Auch die Kandidaten, die zu Hause alleine weitergekämpft haben, konnten hervorragende Ergebnisse zeigen.

Ob Christian , der zurecht das kleine Finale mit unglaublichen Ergebnissen für sich entschieden hat, oder Miguel, der uns tanzend seine neue Form vorgeführt hat. Die liebe Vanessa, die uns in ihrem Glitzerkleid nicht nur optisch sondern auch mit Ihrer schönen Stimme verzaubert hat, genau wie  Denice, die ebenfalls an Energie kaum zu bremsen war. Dann kamen Sandra und Alexandra , die starken Frauen, die einfach immer fröhlich sind und jetzt fantastisch aussehen. Im Schlepptau der sympathische Dirk, der nicht nur mit seinen leckeren Würstchen alle verzückt hat.  Nicht zu vergessen, Fabian und Benjamin , die einem direkt ans Herz gewachsen sind und tolle Ergebnisse erzielt haben. Dann natürlich noch sexy Lisa, die in ihrem umwerfenden roten Kleid super schlank alle Blicke auf sich zog. Familienvater Guido, der uns in seinem rot karierten Jacket mit neuer Figur beeindruckt hat. Und zu guter Letzt auch Chris unser Schlagerstar und die mutige Jessica, die trotz persönlicher Umstände, die die Abnahme gebremst hatten, mit erhobenem Haupt ihren Erfolg präsentierte.  Jeder mit seiner ganz eigenen Geschichte und einem neuen, gesünderen Leben. Die Herren trugen alle unsere Shapewear und waren von dem formenden Effekt begeistert.

Team ALBERT KREUZ mit Christian Team ALBERT KREUZ mit Miguel Team ALBERT KREUZ mit Vanessa Team ALBERT KREUZ mit Chris Team ALBERT KREUZ mit Alexandra   Team ALBERT KREUZ mit Dirk Team ALBERT KREUZ mit Guido Team ALBERT KREUZ mit Benjamin ALBERT KREUZ Team mit Fabian

Nicht ganz unbeteiligt an den Erfolgen sind natürlich die motivierenden Trainer Mareike Spaleck und Ramin Abtin, sowie Sophia Thiel für die Online-Kandidaten.  Die Camp-Chefin Dr. Christine Theiss hat uns auch dieses Jahr wieder fasziniert – ohne sie wäre diese Chance auf ein neues Leben nicht möglich.

Team ALBERT KREUZ mit Mareike und Siggi Spaleck Team ALBERT KREUZ mit Ramin Abtin

Das Finale im TV

Ein aufregendes Ereignis war für uns nicht nur die Aufzeichnung des Finales, auch die Ausstrahlung im TV war dieses Jahr etwas Besonderes für unser Team. Wir haben das Finale im TV gemeinsam mit dem Gewinner Saki und seiner Frau Evi angesehen.

TV-Finale von The Biggest Loser auf SAT1 gemeinsam mit Saki und Evi schauen

Da wurde uns umso mehr bewusst, dass nach so einem Erfolg und völlig neuem, wiedergewonnenem Körpergefühl so viele Dinge verändert sind. War es vorher z.B. schwierig, passende Kleidung zu bekommen (und wahrscheinlich war auch die Freude daran nicht so groß), so gibt es jetzt freie Auswahl! Wie so ein fröhliches Unterwäsche-Shoppen im ALBERT KREUZ Wäsche-Shop aussieht – demnächst hier im BLOG!

Eine aufregende Zeit geht zu Ende – auch für uns als Unterwäsche-Ausstatter, denn das Projekt Biggest Loser ist auch für uns viel mehr, als nur ein Ausstatter-Auftrag. Wir lernen einzigartige Menschen kennen, die Freunde werden und bleiben. Ganz besonderer Dank geht an den Stylisten Roland-Gabriel Streicher und das gesamte Team von SAT1 und Redseven Entertainment GmbH.

Bis zum nächsten Jahr!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.