Kategorie-Archiv: Aktuelles

Biggest Loser Finale mit ALBERT KREUZ Shapewear

The Biggest Loser 2017 - Das Finale

The Biggest Loser 2017 – Das Finale

ALBERT KREUZ Herren Unterhemdem mit Shape-Funktion lassen die Kandidaten im „The Biggest Loser“- Finale  glänzen

Gewinnerin Alexandra - The Biggest Loser 2017 !!

Gewinnerin Alexandra – The Biggest Loser 2017 !!

Das Jahr 2017 ist für uns mit einem ganz besonderen Ereignis gestartet. Wir haben eine Einladung zum Finale der „The Biggest Loser“-Aufzeichung für SAT1 erhalten.

Zuvor bat uns Fashion Stylist Roland-Gabriel Streicher, die diesjährigen männlichen Kandidaten mit unseren unsichtbaren Shape-Unterhemden auszustatten.

Wir waren von Anfang an mit Begeisterung dabei und hatten lediglich so unsere Zweifel, ob denn unsere Herren Shape-Unterhemden wirklich bei mehr als einem Kandidaten überhaupt zum Einsatz kommen würden, zumal wir diese nur bis Größe XXL produzieren. Wir sollten eines Besseren belehrt werden!

ALBERT KREUZ Marketing Managerin B. Moghim  mit Alfonso

ALBERT KREUZ Marketing Managerin B. Moghim mit Alfonso

Noch vor dem Dreh des Finales der diesjährigen Staffel „The Biggest Loser“ durften wir hinter den Kulissen alle Kandidaten kennenlernen und waren überwältigt vom Ergebnis jedes einzelnen Teilnehmers.

Hinter den Kulissen mit Stylist Roland-Gabriel Streicher und Rosa

Hinter den Kulissen mit Stylist Roland-Gabriel Streicher und Rosa

U. Schmidt mit Andrej

U. Schmidt mit Andrej

U. Schmidt mit David

U. Schmidt mit David

Im Grunde mussten wir erst fragen, wer denn da so vor uns stand, zumal wir nur den Vergleich aus den ersten ausgestrahlten Folgen von „The Biggest Loser 2017“ hatten. Und eins ist sicher – auf Anhieb wiederzuerkennen war niemand mehr! Umso überwältigter standen wir mit dem größten Respekt und Bewunderung vor der gut gelaunten Gruppe von Teilnehmern.

Geschäftsführer Uwe Schmidt mit David (links) und Andrej (rechts)

Geschäftsführer Uwe Schmidt mit David (links) und Andrej (rechts)

Italien-Power mit Alfonso, Rosa und Giuseppe

Italien-Power mit Alfonso, Rosa und Giuseppe

Wir haben in der Vergangenheit natürlich auch schon die Vorher-Nachher Bilder der alten Staffeln gesehen, aber das ist kein Vergleich dazu, persönlich vor den völlig neuen Menschen zu stehen und es einfach nicht glauben zu können, dass dies dieselben sind, die mit über 200 kg Körpergewicht vor gut 5 Monaten nach Andalusien aufgebrochen waren.  Aus jedem sprudelte förmlich das Glück, Selbstbewusstsein und Stolz! Und das zurecht! Daher möchten wir jedem einzelnen zu seinem unglaublichen Erfolg und Start in ein neues und gesundes Leben gratulieren.

Maik, B.Moghim, Giuseppe und U. Schmidt

Maik, B.Moghim, Giuseppe und U. Schmidt

U. Schmidt mit Lukas

U. Schmidt mit Lukas

Da die männlichen Kandidaten dieses Jahr mit unseren figurformenden Shape-Unterhemden ausgestattet wurden, waren wir natürlich besonders gespannt auf die Erfahrungen, die sie mit den stramm sitzenden Bauch-weg-Shirts schon gemacht hatten. Drei von Ihnen, genauer gesagt Alfonso, David und Lukas waren ja sogar schon im Halbfinale beim Umstyling zum ersten Mal mit unserer Shapewear in Kontakt gekommen.

 

Warten im Kandidaten-Raum hinter den Kulissen

Warten im Kandidaten-Raum hinter den Kulissen

Ramona und B. Moghim im Warteraum

Ramona und B. Moghim im Warteraum

Maik, U. Schmidt und Björn

Maik, U. Schmidt und Björn

Ehrlich gesagt hatten wir uns schon auf einiges an Kritik vorbereitet. Zwar haben wir unsere Modelle auch selbst getestet, doch wie es wirklich ist, wenn da doch noch einiges an Körper-Röllchen oder nach so starker Abnahme insbesondere an Haut zu „kaschieren“ ist, konnten wir nicht aus eigener Erfahrung wissen. Umso überraschter waren wir, als die Herren uns in so hohen Tönen vom Effekt unserer Herren-Unterhemden vorschwärmten, dass wir fast schon rot wurden. So viel Lob aus erster Hand hatten wir noch nicht gehört. Unsere Shapewear verkaufen wir zwar, haben dann aber keine direkten Rückmeldungen.

 

B. Moghim mit David

B. Moghim mit David

Ramona, Marion und Anastasia

Ramona, Marion und Anastasia

Auch der Fashion Stylist Roland-Gabriel Streicher, der uns für die Ausstattung mit Herren-Shapewear für die diesjährige Staffel ausgesucht hat, ist im Vergleich mit der figurformenden Wäsche aus den vorangegangen Staffeln aus dem Schwärmen gar nicht mehr herausgekommen. Das hat uns natürlich besonders gefreut.

Stylist Roland-Gabriel Streicher bei den letzten Vorbereitungen in der Kostüm-Werkstatt

Stylist Roland-Gabriel Streicher bei den letzten Vorbereitungen in der Kostüm-Werkstatt

Hinter den Kulissen - in der Maske

Hinter den Kulissen – in der Maske

ALBERT KREUZ Shape-Unterhemd in der Umkleide bereit - hier für Kandidat Andrej

ALBERT KREUZ Shape-Unterhemd in der Umkleide bereit – hier für Kandidat Andrej

Zu einem selbstbewussten Auftreten muss sich jeder ja zunächst einmal wohlfühlen in seiner Haut und wenn wir das mit der kleinen unsichtbaren Hilfestellung „unten drunter“ unterstützen konnten, dann haben wir wohl alles richtig gemacht!

Kandidaten The Biggest Loser 2017 - Die Herren mit ALBERT KREUZ Shape-Unterhemd

Kandidaten The Biggest Loser 2017 – Die Herren mit ALBERT KREUZ Shape-Unterhemd

Doch hören wir doch am besten mal von den Kandidaten selber was sie sagen. Dazu haben wir Giuseppe und Kevin folgende Fragen gestellt:

Hast du vorher schon mal figurformende Unterwäsche getragen?

Kevin: Nein nie
Giuseppe: Nein

Was hast du gedacht, als du das ziemlich schmal aussehende Unterhemd in der Kandidaten-Garderobe bzw. für die Halbfinalisten im Zimmer das erste Mal gesehen hast?

Kevin: Ich dachte, es passt nie
Giuseppe: Geil!! Jetzt werde ich noch schlanker aussehen!

Hast du mit dem Shirt bei längerem Tragen Probleme gehabt? (hochrollen, einschneiden, zu eng..)

Kevin: Nein, kein Probleme. Nicht hoch gerollt. Passform sehr gut.
Giuseppe: Nach ca. 5 Std. wird es langsam etwas unwohl, das hängt aber von Person zu Person ab.

Hast Du das Gefühl, dass das Shirt Dir hilft, Deine bis jetzt erreichten Erfolge noch besser hervorzuheben?

Kevin: Das Unterhemd sorgt optisch dafür, dass ich viel dünner aussehe  – nicht nur fur mich sondern auch für andere.
Giuseppe: Ja, auf jeden Fall.

Gehst du lieber mit oder ohne das Kompressions-Unterhemd aus dem Haus?

Kevin: Ich dachte, ich nutze es für spezielle Anlässe. Aber einen täglichen Gebrauch kann ich mich für die Arbeit vorstellen.
Giuseppe:Ich ziehe es nur bei wichtigen Geschäftsterminen an,  wo man auf Einzelheiten schaut.

Wem würdest du so ein Unterhemd empfehlen?

Kevin: Empfehlen würde ich es jedem. Aber Business-Leute sind denke ich die Haupt-Zielgruppe
Giuseppe: Jedem, der etwas schlanker aussehen will.

Gibt es noch etwas, was Du uns sagen möchtest?

Kevin: Ich fühle mich mit dem Shape-Unterhemd richtig glücklich und sah 10kg leichter aus, als ich das Unterhemd anhatte.
Mögliche Verbesserung:  vielleicht Belüftungsschlitze, um mehr Luft an den Körper zu lassen, um die Hitze zu reduzieren. Das Shirt erhöht ein wenig die Temperatur, es ist warm aber komfortabel.
Giuseppe: Ja! Die Unterhosen, die du mir geschickt hast sind der Hammer! Ich fühle mich richtig wohl damit!

Mit Giuseppe – Gewinner des kleinen Finales!

Team ALBERT KREUZ mit Kevin

Team ALBERT KREUZ mit Kevin

Auch den Fashion Stylisten Roland-Gabriel-Streicher haben wir natürlich bei dieser einmaligen Gelegenheit noch einige Fragen gestellt:

Wie sind Sie dazu gekommen, als Stylist für „The Biggest Loser“ SAT1 tätig zu werden?

Ich wurde von der Produktionsfirma von „The biggest Loser“ angefragt, ob ich dieses Projekt mit Dr. Christine Theiss, den Trainern und Kandidaten betreuen mag. Lange musste ich nicht überlegen, da mich besonders die Arbeit mit den Kandidaten gereizt hat.

Wie oft durften Sie schon die Biggest Loser Kandidaten beim Umstyling und im Finale der Show begleiten?

Ich habe mit der Teenager-Staffel 2014 bei „The biggest Loser“ angefangen. Die aktuelle Staffel ist meine vierte.

Sind die Kandidaten Ihnen immer dankbar für die Vorschläge zum Outfit und Umstyling?

Leider nein, einige sind regelrecht geschockt. Natürlich habe ich als Stylist objektiv einen anderen Blick auf die Kandidaten, als sie selbst es oft haben.

Was machen Sie wenn ein Kandidat völlig andere Vorstellungen hat, diese aber nicht seine Schokoladenseite unterstreichen?

Es wird den Kandidaten nichts aufgezwungen. Mir ist es wichtig, die neunen Looks gemeinsam mit ihnen zu entwickeln. Viele Kandidaten wissen gar nicht, was ihnen genau steht und was sie tragen können. Das Thema Mode und Style rückt bei so hohem Körpergewicht aus dem Fokus und muss nach dem Abnehmen erst wieder erlernt werden.

Wie sind Sie auf unsere unsichtbaren Shape-Unterhemden für die Männer gekommen?

Ich habe die Shirts bei „Die Höhle der Löwen“ gesehen und sofort danach gegoogelt.

Sie hatten ja auch in den vorherigen Staffeln schon figurformende Wäsche für Herren im Einsatz, sind die ALBERT KREUZ Shape-Unterhemden anders?

Ich benutze beim Umstyling und beim Finale immer für alle Kandidaten „Shapewear“. Es geht gar nicht darum, die Kandidaten schlanker aussehen zu lassen, sondern deren neue Figuren besser in Szene zu setzen. Die Shirts von ALBERT KREUZ sind für mich das beste Produkt für Herren, das ich bis jetzt hatte. Die Qualität allein spricht schon für sich.

Was halten Sie persönlich von Shapewear? Würden Sie trotz tadelloser Figur ein Kompressions-Shirt tragen?

Ich gebe es offen zu, ich bin ein großer Fan von den ALBERT KREUZ Shirts. Beim Arbeiten, ob hinter oder vor der Kamera, trage ich immer ein Shirt unter dem Hemd.

Gab es dieses Jahr eine Panne, die in letzter Sekunde Ihre minutiöse Planung zum Finale durcheinandergebracht hat?

Es gibt immer viele Pannen bei so einem großen Projekt. Dieses Jahr z.B. waren die Kartons mit den kompletten Herrenoutfits am Tag vor dem Fitting verschwunden. Da heißt es ruhig bleiben. Zum Glückt tauchten sie dann kurz bevor das Fitting losging wieder auf.

Welches war Ihr absolutes Highlight im diesjährigen Finale?

Meine größten Highlights sind immer die Auftritte der Kandidaten, die ich hinter der Bühne verfolge. Zu sehen, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat, die Kandidaten sich freuen und das Publikum jubelt, ist jedes Mal unglaublich.

Stylist Roland-Gabriel Streicher im Interview mit ALBERT KREUZ

Stylist Roland-Gabriel Streicher im Interview mit ALBERT KREUZ

Übrigens, nicht nur die Kandidaten von 2017 sind begeisterte ALBERT KREUZ-Träger, auch Gewinner Ali und Zweitplatzierter Jan aus der letzten Staffel sind mit von der Partie.

 

Ali - Gewinner von The Biggest Loser 2016 mit U. Schmidt

Ali – Gewinner von The Biggest Loser 2016 mit U. Schmidt

Wie Ali zu unserer Marke gekommen ist?

Bei den Dreharbeiten zum Finale ist uns der gestählte Körper von Ali natürlich nicht entgangen. Als großer Fan haben wir ihn angesprochen und so ist man ins Gespräch gekommen. Mittlerweile hat er auch schon die ersten Shorts und Unterhemden von uns im Einsatz und ist vom Tragekomfort begeistert – auch wenn er bei so diszipliniertem Training keine figurformende Untertützung mehr benötigt und sich frei im Sortiment wählen kann.

Wie Jan zu unseren Shape-Unterhemden gekommen ist?

Das ist eine besonders schöne Geschichte. Fashion Stylist Roland-Gabriel Streicher, der von uns die Shape-Unterhemden für das große Umstyling erhalten hat, traf im Halbfinale auf Jan, der die Ehre hatte, die Kandidaten nach dem Umstyling zum Spiegel zu führen, um das erste Mal die tollen Ergebnisse gemeinsam zu bewundern. Auch ihm sind die kleinen Schummelhilfen unter der Kleidung der Männer natürlich nicht entgangen und da man sich vom eigenen Umstyling im Jahr davor ja gut kannte, durfte Jan eines der Shape-Unterhemden stibitzen und ist seitdem auch begeisterter Träger von ALBERT KREUZ Shapewear. Im Finale haben wir uns dann auch persönlich kennengelernt und vom hervorragenden Ergebnis selbst überzeugen können.

Jan Vorjahres-Zweiter bei The Biggest Loser mit ALBERT KREUZ Artikeln  - Foto: Facebook Jan-The Biggest Loser

Jan Vorjahres-Zweiter bei The Biggest Loser mit ALBERT KREUZ Artikeln – Foto: Facebook Jan-The Biggest Loser

Auch David ist mittlerweile zu einem großen ALBERT KREUZ Fan geworden:

David mit seiner ersten ALBERT KREUZ Lieferung

David mit seiner ersten ALBERT KREUZ Lieferung

Nach der Aufzeichnung des Finales haben wir auch Moderator Matthias Killing, Camp-Chefin Dr. Christine Theiss, die Trainer Mareike Spaleck und Ramin Abtin sowie viele tolle Kandidaten aus den Vorjahren kennenlernen dürfen. Dazu hier noch einige Eindrücke:

Alfonso und Giuseppe - Herzlichen Glückwunsch zu den fantatischen Ergebnissen!

Alfonso und Giuseppe – Herzlichen Glückwunsch zu den fantatischen Ergebnissen!

Uwe Schmidt von ALBERT KREUZ mit Trainerin Mareike Spaleck nach dem Finale von The Biggest Loser

Uwe Schmidt von ALBERT KREUZ mit Trainerin Mareike Spaleck nach dem Finale von The Biggest Loser

Matthias Killing und David - nach dem Finale

Matthias Killing und David – nach dem Finale

Gleich geht es los - das Studio direkt vor dem Finale von

Gleich geht es los – das Studio direkt vor dem Finale von „The Biggest Loser“

Team ALBERT KREUZ mit Dr. Christine Theiss bei The Biggest Loser Finale 2017

Team ALBERT KREUZ mit Dr. Christine Theiss bei The Biggest Loser Finale 2017

Geschäftsführer Uwe Schmidt von ALBERT KREUZ mit Trainer Ramin Abtin

Geschäftsführer Uwe Schmidt von ALBERT KREUZ mit Trainer Ramin Abtin

Moderator Matthias Killing mit Team ALBERT KREUZ - Finale The Biggest Loser 2017

Moderator Matthias Killing mit Team ALBERT KREUZ – Finale The Biggest Loser 2017

Gewinnerin Alexandra mit Trainer Ramin Abtin  - Finale The Biggest Loser 2017 - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Gewinnerin Alexandra mit Trainer Ramin Abtin – Finale The Biggest Loser 2017 – HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Das Studio kurz vor dem Finale von The Biggest Loser 2017

Das Studio kurz vor dem Finale von The Biggest Loser 2017

Im Studio - Fans und Familie von Lukas und Björn

Im Studio – Fans und Familie von Lukas und Björn

Gewinnerin Alexandra erhält ihren Gewinn-Koffer

Gewinnerin Alexandra erhält ihren Gewinn-Koffer

ALBERT KREUZ Sponsor bei The Biggest Loser 2017

ALBERT KREUZ Sponsor bei The Biggest Loser 2017

Shapewear von ALBERT KREUZ  auf SAT1 bei The Biggest Loser - Herrenwäsche Made in Germany

Shapewear von ALBERT KREUZ auf SAT1 bei The Biggest Loser – Herrenwäsche Made in Germany

 

 

 

 

 

 

 

 

ALBERT KREUZ Unterhemden bei The Biggest Loser

ALBERT KREUZ Sponser bei The Biggest Loser 2017

ALBERT KREUZ Sponser bei The Biggest Loser 2017 – Foto: ALBERT KREUZ

ALBERT KREUZ als Sponsor bei The Biggest Loser 2017 auf SAT1

Wir dürfen es offiziell machen: Unsere Shape-Unterhemden sind dabei!

ALBERT KREUZ stattet die männlichen Kandidaten der diesjährigen Staffel „The Biggest Loser“ aus. Wie es dazu kam? Der für das Umstyling verantwortliche Stylist von The Biggest Loser, Herr Roland-Gabriel Streicher ist über Judith Williams und unseren Auftritt in „Die Höhle der Löwen“ auf uns aufmerksam geworden. Ein paar Telefonate später waren wir zu unserer großen Freude als Sponsoren für die Herren dabei!

Es ist eine ganz besondere Sache, ein Teil eines so erfolgreichen Formates zu sein. Hier ist es nicht nur normale Unterwäsche, die von Moderatoren oder Kandidaten getragen wird – nein hier geht es um mehr. Die Kandidaten von „The biggest Loser“ haben einen unglaublich harten Weg hinter sich, bevor sie sich das erste Mal mit Roland-Gabriel-Streicher in das beliebte Umstyling von The Biggest Loser begeben. Etliche Pfunde sind durch knochenhartes Training, Disziplin und Durchhaltevermögen geschmolzen und nun werden aus ehemals übergewichtigen Menschen, die ihr Spiegelbild teils nicht gerne angeschaut haben, Prinzen und Prinzessinnen die einfach umwerfend aussehen. Im Halbfinale der Abnehm-Show auf SAT1 ist der Moment des Umstylings gekommen. Aus den Kandidatn wird mithilfe des feinfühligen Stylisten Roland-Gabriel Streicher das Beste herausgeholt. Und hier kommt unsere Herren-Shapewear zum Einsatz. Liebevoll erwarten unsere Unterhemden die Kandidaten in den Zimmern:

Stylist Roland-Gabriel Streicher überrascht die Kandidaten mit ALBERT KREUZ Unterhemden - Foto: Roland Gabriel Streicher

Stylist Roland-Gabriel Streicher überrascht die Kandidaten mit ALBERT KREUZ Unterhemden – Foto: Roland-Gabriel Streicher

Durch die Kompression und den hohen Anteil an Baumwolle sind die Unterhemden nicht nur sehr wirksam, sondern auch angenehm zu tragen. Gerade nach einer starken Abnahme ist es normal, dass hier und dort der Körper noch nicht 100% in Form ist. Ein Shape-Unterhemd oder auch Kompressions-Unterhemd kann ideal durch den Druck die Formen verbessern und somit auch das Wohlbefinden positiv beeinflussen. Damit das Unterhemd auch über einen ganzen Tag problemlos getragen werden kann, und sozusagen zum täglichen zuverlässigen Begleiter wird, haben wir besonders darauf geachtet, den Schnitt so zu gestalten, dass es möglichst nicht zum Einschneiden kommt – hier spielt die besonders lange Form eine große Rolle. Weiterhin haben wir dafür gesorgt, dass es zu keinem Engegefühl im Brustkorb kommen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Shapewear-Produkten ist hier der Schnitt wieder weiter um Beklemmungen zu vermeiden.

Man darf nicht vergessen, dass auch das schönste Outfit, welches von den Stylisten liebevoll gewählt wird, ohne die passende Unterwäsche, die für eine schöne Grundform sorgt, sich nicht in seiner vollen Schönheit entfalten kann. Auch der Sponsor engbers , der die männlichen Kandidaten mit Oberbekleidung ausgestattet hat, weiß sicherlich den Effekt unserer Shape-Wäsche zu schätzen, damit die von ihnen zur Verfügung gestellten Oberhemden und Anzüge an den Herren noch perfekter sitzen. Die netten Damen des deutschen Männermodelabels durften wir übrigens auch persönlich kennenlernen.

Wir gratulieren jedem einzelnen Kandidaten von The Biggest Loser zu einem tollen Erfolg im Halbfinale und drücken die Daumen für den Weg bis zum Finale!

In eigener Sache: Nach den vielen positiven Rückmeldungen der Kandidaten, die unsere Shapewear nicht mehr missen möchten, sind wir aktuell dabei ein Damen Shape-Unterhemd zu entwickeln. Nicht mehr lange und auch die Damen dürfen mit ALBERT KREUZ ein wenig „nachhelfen“.

Nach dem Finale gibt es auch hier wieder Neuigkeitn und vor allem viele tolle Fotos!

ALBERT KREUZ stattet The Biggest Loser 2017 aus

ALBERT KREUZ stattet The Biggest Loser 2017 aus. Bildquelle: Abspann „The Biggest Loser“ Halbfinale auf SAT1

 

 

 

 

Unsichtbares Damenunterhemd von ALBERT KREUZ

Der Verkaufsstart hat begonnen: Unsichtbares Damenunterhemd von ALBERT KREUZ

Lange war es im Gespräch, das Sortiment von ALBERT KREUZ auch auf den Damenbereich auszuweiten. Immer wieder kamen Anfragen und viele Kundinnen griffen bereits jetzt auf die Herrenmodelle in kleinen Größen zurück. Doch eine wirkliche Lösung war das nicht. Die Herrenunterhemden erfüllen die speziellen Anforderungen für ein unsichtbares Damenunterhemd weder von der Länge, noch von der Ausschnittform.

Die Dame muss im Business-Bereich noch stärker als der Herr auf Etikette und angebrachte Kleidung achten. Die Business-Blusen sind meist sehr durchscheinend, was das größte Problem darstellt. Was im Privaten erwünscht und reizvoll ist – darf im Business nicht sein. Durchscheinende Dessous gehören nicht ins Büro.

So hat die Design-Abteilung von ALBERT KREUZ sich zur Aufgabe gemacht, die Lösung für Damen zu erschaffen: das perfekte unsichtbare Unterhemd für die Dame im Business

Und nun ist es erhältlich. Ein unsichtbares Damenunterhemd, das keine Wünsche offen lässt:

  • Extra lang – ideal auf Damengrößen angepasst – so rutscht es nicht aus Rock oder Hose
  • Ein speziell für den Bedarf für Damen entworfener tiefer und weiter Ausschnitt gewährleistet die perfekte Abdeckung der Dessous entlang der BH-Linie. Der nach innen geschlagene Ausschnitt ist dennoch tief und weit genug, um unter keiner Bluse hervorzuscheinen.
  • Slimfit – tailliert – elastisch: das Unterhemd schmiegt sich in hochwertiger samtweicher Stretchbaumwolle jeder Körperform an – es sitzt wie eine zweite Haut.
  • Kurzer Arm – der für die notwendige Hygiene sorgt. Keine Schweißflecken mehr auf Bluse und Blazer! Der Ärmel ist gerade so lang genug, um Feuchtigkeit aufzusaugen, aber kurz genug, um auch unter Kurzarm-Bluse oder T-Shirt nicht hervorzugucken.
  • Hautfarbe, die den Kontrast zum eigenen Hautteint so reduziert, dass das Unterhemd unsichtbar bleibt – weder Ärmel noch Ausschnitt zeichnen sich ab – hygienisch geschützt ohne dass es sichtbar ist.
  • Ohne Kratzetiketten im Nackenbereich
  • Pflegeleicht – waschbar bis 60°C

Also an alle treuen und begeisterten männlichen Kunden von ALBERT KREUZ: weitersagen! Lassen Sie auch die Damen in Ihrem Umfeld wissen: unsichtbares Unterhemd für Damen gibt es jetzt bei ALBERT KREUZ.

ALBERT KREUZ Unsichtbares Damen-Unterhemd Business-Unterhemd

ALBERT KREUZ Unsichtbares Damenunterhemd

 

 

 

 

Sportstrümpfe – neu im Sortiment von ALBERT KREUZ

Die Saison steht vor der Tür – Outdoor Aktivitäten, Sport im Freien und Trekking sind wieder angesagt – die richtigen Sportstrümfpe sollten dabei nicht fehlen!

Oft denkt man beim Sport zwar an Funktionskleidung, wie T-Shirt und Hose, selten aber macht man sich wirklich Gedanken um die richtigen Strümfpe. Dabei liegen die Vorteile von speziellen Sportstrümfpen auf der Hand.

Um die maximale Leistungsfähigkeit aus dem Zusammenspiel von Bewegung und Muskelkraft herauszuholen bedarf es der richtigen Unterstützung. Kompressionsstrümpfe als spezielle Sportstrümpfe bieten die ideale Unterstützung bei der körperlichen Aktivität. Die Sauerstoffversorgung der Muskulatur wird durch den graduellen Stützkraftverlauf optimiert, die Performance wird gesteigert und müden Beinen wird vorgebeugt. Eine gute Versorgung der Muskeln mit Sauerstoff vermindert die blutgefäßverengende Laktatbildung: Kompressionsstrümpfe im Sport beugen somit Muskelkrämpfen vor, verbessern die Ausdauer und beschleunigen die Regeneration.

ALBERT KREUZ bietet die richtigen Sportstrümpfe für die verschiedensten Sportarten

Sportstrümpfe Kompression Running in weiß bieten ideale Unterstützung bei Fitness, Running, Jogging, Marathon, Laufen, Tennis und vielen weiteren Sportarten. Anatomische Fußpolster, Achillissehnen-Schutz, rechte und linke Ausführung, flache Zehennähte, integrierte Luftkanäle und ein Softbund bieten ein Maximum an Komfort mit einer Stützfunktoin der Klasse I von 18-21 mmHg.

Sportstrümpfe Kompression Running in schwarz bieten mit einer leichteren graduellen Kompression von 14-16 mmHg die etwas mildere Variante der Unterstützung. Auch diese Sportstrümpfe bieten höchsten Komfort durch Softbund, flache Zehennähte, anatomische Fußpolster und eine rechte und linke Ausführung.

Für alle Outdoor-Aktivitäten wie z.B. Trekking in den Bergen ist nicht nur die optimale Kompressionswirkung entscheidend, sondern auch die Temperaturregelung der Strümpfe besonders wichtig. Die Trekkingstrümpfe Kompression Walking sind speziell für diese Aktivitäten konzipiert. Die High-Tech-Faser in Kombination mit ®Outlast und Baumwolle sorgt für das perfekte Fußklima. Wärmende Wirkung bei kühlen Außentemperaturen und eine kühlende Wirkung bei warmen Außentemperaturen. Die integrierten Belüftungskanäle im Fußbereich, der anatomische Zehenverlauf, Zehen-, Achillissehnen-, Knöchel- und Fersenschutz sowie die anatomische Polsterung im Spann-Bereich schützen den Fuß optimimal während der sportlichen Betätigung im Freien. Die leichte graduelle Kompression von 14-16 mmHg sorgt für maximale Leistungsfähigkeit, längere Ausdauer und eine schnellere Regeneration.

Sportstrümpfe sollten also ein elementarer Bestandteil der Sportkleidung sein. Wer einmal den Unterschied bemerkt, wird die Sportstrümpfe nicht mehr missen wollen. Vor allem der wohltuende Effekt während der beschleunigten Regenerationsphase ist ein echter Vorteil.

Sportstrümpfe mit Kompression von ALBERT KREUZ

Sportstrümpfe Kompression Trekking Runnning Walking von ALBERT KREUZ

 

 

ALBERT KREUZ Herrenunterwäsche ist Computer BILD Top Shop 2016

ALBERT KREUZ Herrenunterwäsche auch 2016 unter den 750 besten Online-Shops. Zum dritten Mal in Folge erhält ALBERT KREUZ das Garantie-Siegel der COMPUTER BILD Top Shop 2016

In der Kategorie Mode & Accessoires wurden auch in diesem Jahr wieder ca. 150 Online-Shops genauestens unter die Lupe genommen, darunter auch der Deutsche Herrenunterwäsche Hersteller ALBERT KREUZ.

Mit insgesamt über 150.000 Detail-Prüfungen gehört der Top-Shop-Check der COMPUTER BILD zu den derzeit umfangreichsten Online-Shop-Tests Deutschlands. Das COMPUTER BILD Top-Shop-Siegel garantiert, dass ALBERT KREUZ Herrenunterwäsche auch 2016 in den Disziplinen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit ein sehr hohes Niveau erfüllt und sämtliche Detailprüfungen mit Bravour gemeistert hat.

Geprüft wurde der Herrenunterwäsche-Online-Shop www.albert-kreuz.de unter anderen in den Bereichen Aufbau & Bedienbarkeit, Vetrauen & Sicherheit sowie im Bereich Einkaufserlebnis.

Der Hersteller der Premium Herrenunterwäsche, ist mit der Erfindung das unsichtbare Unterhemd auch aus der Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt. Das Top Shop 2016 Siegel zeigt erneut, wie sehr die Marke auf Qualität setzt. Nicht nur bei der Qualität der Herrenunterwäsche Produkte selbst, sondern auch was den Online-Shop angeht. Made in Germany steht hier noch für höchste Qualitätsansprüche in allen Bereichen.

Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit stehen beim Online-Kauf an erster Stelle. So soll der Kunde mit möglichst wenigen Klicks seinen Wunsch-Artikel finden und sicher kaufen können. Eine ausführliche Artikel-Beschreibung ist dabei ebenfalls besonsers wichtig. Der Kunde soll sich vorab in allen Details informieren können, um das für ihn am besten geeignet Produkt kaufen zu können. Sichere und kundenfreundliche Bezahlmethoden sowie ein gut erreichbarer Kundenservice sind ebenfalls ein Muss.

Diesen Anforderungen wird die Premium Marke ALBERT KREUZ gerne gerecht. Gerade im Bereich „das unsichtbare Unterhemd“ bietet der Hersteller viele Varianten seiner Erfindung an, um jedem das perfekte Business-Unterhemd zu bieten. Die Nutzung der vielfältigen Filter ermöglicht hier ein besonders benutzerfreundliches Einkaufserlebnis und ein schnelles Ergebnis. Vielfältige Bezahlmethoden, eine schnelle und sichere Lieferung sowie ein ausgezeichneter Kundenservice runden das hervorragende Einkaufserlebnis beim Teltower Herrenwäsche Hersteller ab.

 

Top Shop 2016 Siegel für ALBERT KREUZ Herrenunterwäsche

ALBERT KREUZ ist Top Shop 2016