Wechseln Männer immer noch zu selten die Unterhose?

unterhose_web-thumbnail.jpgDie Umfrage ist schon länger her, jedoch anscheinend immer noch aktuell. Vor fünf Jahren befragte das Offenbacher  Marplan-Institut 2500 Männer, wie oft sie ihre Unterhose wechseln. Die schmutzige Wahrheit: Nur 62 Prozent greifen morgens zur frischen Unterhose. Mit zunehmendem Alter nehmen sie es sogar immer weniger genau mit der Hygiene. Während bei den 14- bis 54-jährigen Männern täglich noch 67 Prozent das saubere Wäschestück wählen, sind es bei den Älteren nur noch 50 Prozent. Da hilft nur die Unterwäsche von ALBERT KREUZ, sie ist so trendy und angenehm zu tragen, dass man sie sogar mehrmals am Tag wechseln möchte.

Wie oft wechseln Sie Ihre Unterwäsche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.